Juhemine mit Frank Powers  

Datum: 14. September 2019

Türöffnig: 19:00

Programm Afang: 19:30

Priis: 120.- Fr. Iitritt und Menu 

Nach den grossen Sommerfeste beehret Frank Powers den Rechberg. Der Pop-Folk Sänger singt in dramatisch schöner Manier von Themen, die einen zum Schmunzeln bringen oder zum Nachdenken anregen und unverblümt alles von männlichem Feminismus bis hin zu Ausländern und Liebe thematisieren.  

Seine Musik ist eigenwillig, voller Zauber und Liedpoesie. Sie handelt von Kampfwörtern und Beschönigung, von männlichem Feminismus, von Ausländern, Stigmata und Angst. Sie zieht Parallelen zwischen Altersheimen und Technoparties , sinniert glücklich/traurig über die Liebe und den Frieden. Farbig ausgemalt mit seiner prägnanten Stimme, balanciert sie voll Leichtigkeit zwischen filigran betörendem Falsett und intoniertem Punkgesang hin und her. Die Küche des Rechbergs lässt sich von seinem Zauber betören und begleitet den Abend mit einem Menu, inspiriert von Frank Powers Welt.   

Wenn & Wo & Wie
Da simmer

Chorgasse 20

8001 Zürich

I de Schwiiz

Öffnigsziitä

Mäntig bis Fritig  11:45 bis 14:00

und vo 18:00 bis 22:00

Am Samstig ab 19:00 bis 23:00

Sunntig machemer frei

No chli meh vo euis:
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

©2017 gmacht vo ois