"En Guete Jazz" mit Hely

Datum: 6. April 2019

Türöffnig: 19:00

Programm Afang: 19:30

Priis: 105 Fr. für Iitritt und Menu 

„En Guete Jazz“ ist die Verbindung zwischen Musik und Essen. Es spielen Jazzformationen auf der Bühne, die Rechberg 1837 Küche adaptiert ihre Stücke kulinarisch. Dadurch entsteht ein sinnliches Zusammenspiel von Hören, Riechen und Schmecken.

Ein Klavier, ein simpel bestücktes Drumset: Mehr braucht das junge Duo HELY aus Zürich nicht, um raumfüllend berauschende Klangwolken zu kreieren. Pianist Lucca Fries und Drummer Jonas Ruther stacheln sich zu Klangideen an, die sie zu treibenden Loops entwickeln und zu wirbelnden Soundwolken steigern. Was dieses akustische Duo an Klangintensität schafft, ist aussergewöhnlich. Anfangs letztest Jahr erschien das neue Album «Borderland» auf Nik Bärtsch’s Label Ronin Rhtythm Records. Mit diesem im Gepäck erfüllen sie den Rechberg mit ihrem einzigartigem Klangbild.

 

Auch die Teller werden zusätzlich bespielt: Mit am Herd steht Valentino Cairati, ein Koch aus Leidenschaft. Mit seinem jungen und unabhängigen Kochstil schafft er bodenständige Geschmackserlebnisse mit einem ganz eigenem, speziellem Anstrich. Zusammen mit der Rechberg Küche führt er die Musik von Hely auf den Teller.

Wenn & Wo & Wie
Da simmer

Chorgasse 20

8001 Zürich

I de Schwiiz

Öffnigsziitä

Mäntig bis Fritig  11:45 bis 14:00

und vo 18:00 bis 22:00

Am Samstig ab 19:00 bis 23:00

Sunntig machemer frei

No chli meh vo euis:
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

©2017 gmacht vo ois