"En Guete Jazz" mit 
Simon Spiess Trio und Sebastian Funck (Gastkoch)

Datum: 21. September 2019 

Türöffnig: 19:00

Programm Afang: 19:30

Priis: 120 Fr. für Iitritt und 3-Gang Menu

„En Guete Jazz“ ist die Verbindung zwischen Musik und Essen. Es spielen Jazzformationen auf der Bühne, die Rechberg 1837 Küche adaptiert ihre Stücke kulinarisch. Dadurch entsteht ein sinnliches Zusammenspiel von Hören, Riechen und Schmecken. 

Der Aargauer Simon Spiess zählt zweifelsohne zu den spannendsten Schweizer Saxophonisten dieser Zeit. Seit über 10 Jahren sind er und seine Gefährten Bänz Oester und Jonas Ruther gemeinsam auf der Bühne, sieben Alben hat das Trio bisher veröffentlicht. Sie spielen zeitgenössischen Jazz auf höchstem Niveau, ein unverwechselbares Zusammenspiel aus Konzept und Improvisation. Gemeinsam zelebrieren sie die belebte Ruhe und hymnische Nachhaltigkeit.

 

Die Rechberg Küche wird durch Sebastian Funck mitbespielt. Mit einem Leitfaden von Ethik, Regionalität, Saisonalität und hohe Qualität, gepaart mit Herzlichkeit, ist er seit einigen Jahren als Küchenchef im «Wirtschaft im Franz» tätig. Zusammen mit seinem Team begeistert er mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

 

Die geschickte Kombination von Eigenheiten, Klängen und Charakteren des Trios greift der Rechberg zusammen mit Sebastian auf und führt ihr Universum auf den Teller. 

Wenn & Wo & Wie
Da simmer

Chorgasse 20

8001 Zürich

I de Schwiiz

Öffnigsziitä

Mäntig bis Fritig  11:45 bis 14:00

und vo 18:00 bis 22:00

Am Samstig ab 19:00 bis 23:00

Sunntig machemer frei

No chli meh vo euis:
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

©2017 gmacht vo ois