"En Guete Jazz" mit Hely

25.09.2017

 „En Guete Jazz“ ist die Verbindung zwischen Musik und Essen. Es spielen junge Jazz Formationen auf der Bühne, die Rechberg Küche interpretiert ihre Stücke auf dem Teller.  Es entsteht ein sinnliches Zusammenspiel von Hören, Riechen und Schmecken.

 

Am 23. September begannen wir die Jazz Reihe mit dem Zürcher Duo Hely. Der Pianist Lucca Fries und der Drummer Jonas Ruther beginnen ihre Stücke aus dem Nichts und lassen sie im Irgendwo enden. Dazwischen stacheln sie sich mit harmonischen und rhythmischen Minimalismen zu Klangideen an, die sie sukzessive zu treibenden Loops entwickeln und schliesslich zu kraftvoll wirbelnden Soundwolken steigern. Am ersten „En Guete Jazz“ entführten Sie zusammen mit dem Rechberg die Teilnehmer auf eine bewegende Reise, bei welcher die Sprache der Musik und die Essenz des Essens zu einer dynamischen, innovativen und berauschenden Melodie verschmolz.

Please reload